Stefan Gwildis // Alles dreht sich

Stefan Gwildis Alles dreht sich CoverStefan Gwildis meldet sich zurück! Mit neuen, bislang ungehörten Songs, die er seinem Publikum nicht länger vorenthalten möchte. Bevor er ab Februar 2016 seine Fans auch live begeistert, steht der deutsche Soulman mit seinem aktuellen Album ‚Alles dreht sich‘ in den Startlöchern. Bei Stefan Gwildis dreht sich alles um die Musik. Zehn Alben, drei DVDs, unzählige Konzerte und sogar Musicals hat der Mann aus dem Norden in den vergangenen 20 Jahren auf den Weg gebracht. Mit ‚Alles dreht sich‘ erfindet sich Stefan Gwildis neu und bleibt doch ganz der Alte, und das mit frischen Melodien, die der Hamburger Soulman mit den Söhnen Hamburgs (Joja Wendt und Rolf Claussen) eingespielt hat. Schon die erste Single-Auskopplung „Naja Naja“ zeigt, dass es Stefan Gwildis nicht an funkigem Jazz, gelassenem Soul und jeder Menge Latin-Grooves fehlen lässt. Augenzwinkernd beschäftigt sich der Bariton in dem Lied mit der Befindlichkeit der Deutschen, die zwar als Nörgler verschrien sind, sich aber dennoch bestens aufs Feiern verstehen. Und auch in den restlichen Album-Tracks, die mit perlenden Hammondklängen, wabernden Bässen und fetzigen Bläsersätzen angereichert sind, geht er allerlei Befindlichkeiten auf den Grund, was sich letztlich zur Erkenntnis verdichtet, dass man sich die Freiheit nehmen sollte, das Leben mit Humor und Gelassenheit zu gestalten.

Stefan Gwildis – Alles dreht sich (105 Music/Sony Music) CD 88843023892 // ab 18.09.2015 im Handel