Leona Lewis // I Am

Leona Lewis I Am CoverLange Zeit hat Leona Lewis bestens funktioniert. Sie gewann 2006 „The X Factor UK“, wurde neben Kelly Clarkson die erfolgreichste Castingshow-Kandidatin aller Zeiten. Ihre Single „Bleeding Love“ war 2008 weltweit die meistverkaufte, das Debütalbum ‚Spirit‘ holte in Großbritannien Zehnfachplatin, die auf Balladen spezialisierte Leona war die neue Whitney, die neue Mariah, die neue Celine. Tja, und dann? Lief es plötzlich nicht mehr so kugelrund. Nach dem letzten, kommerziell enttäuschenden Album ‚Glassheart‘ kam es zu einer nicht sehr schönen (geschäftlichen) Trennung von Mentor und Mogul Simon Cowell. Jetzt also: Projekt Neustart. ‚I Am‘ heißt das neue Werk und es klingt nach klassischer Soul-Diva. In „Fire under my Feet“, der wilden, 60ies-souligen Single, feiert Leona ihre Unabhängigkeit. „So viel Eigenverantwortung über meine Karriere wie jetzt hatte ich noch nie“, sagt sie. Die Stimme ist in Schuss, Lewis bietet das Gesamtpaket aus emotionalen Balladen („You Knew Me When“), selbstbewusstem Pop („Thunder“) und gar einer House-Hymne („Another Love Song“). So klingt ein überzeugendes Comeback.

Leona Lewis – I Am (Island/Universal) Deluxe Ed.(CD inkl. 5 Bonus Tracks) 4744249 / CD 4744248 // ab 11.09.2015 im Handel