Revolverheld // MTV Unplugged in drei Akten

Revolverheld MTV Unplugged in drei Akten CoverFür Revolverheld-Sänger Johannes Strate (35) läuft echt alles rund, speziell im Job feiern Strate und seine vier Kollegen einen Toperfolg nach dem anderen. 2014 haben sie erdrutschartig den „Bundesvision Songcontest“ gewonnen, dieses Jahr den Echo als „Beste Gruppe national Rock/Pop“ erhalten. Als Tüpfelchen bat dann auch noch MTV zu einer der renommierten Akustiksessions. Das im April diesen Jahres in der Hamburger Friedrich-Ebert-Halle aufgenommene „MTV Unplugged in drei Akten“ wartet mit dem ganz großen und auf Hochglanz polierten Besteck auf. Mit Orchester und zahlreichen befreundeten Gästen spielen sich die Jungs durch ihr reichhaltiges Reservoir an Hits. Revolverheld-Lieder stecken ja immer voller Sehnsucht und Aufbruchsstimmung, Strate besingt Fragestellungen (Stadt oder Land? Gehen oder bleiben? Noch ein Bier?), die jeder von sich selbst kennt, auch deshalb trifft die Truppe diesen kollektiven Nerv da draußen. Und zwar nicht nur bei den Hörern, sondern auch bei den Kollegen, von denen viele auf dem Album mitmachen. Rea Garvey singt auf „Das kann uns keiner nehmen“, Annett Louisan ist in „Spinner“ dabei, Johannes Oerding veredelt „Sommer in Schweden“, und in „Immer in Bewegung“ kommt sogar der große Heinz Strunk zum Einsatz. „Das Unplugged-Album ist ein weiterer wahrgewordener Traum“, sagt Strate. „Als Kind liebte ich a-ha, und danach entdeckte ich Nirvana, deren MTV -Unplugged-Album ich immer noch unglaublich finde.“

Revolverheld – MTV Unplugged in drei Akten (Columbia/Sony) 3LP 88875056721 / Blu-ray 88875124179 / 2DVD 88875124169 / Ltd. Bildband (2CD+2DVD+BD) 88875125332 / 2CD 88875124182 // ab 09.10.2015 im Handel