Rod Stewart // Another Country

Rod Stewart Another Country CoverPünktlich zu seinem 70. Geburtstag macht der Mann mit der unverwechselbaren Reibeisenstimme sich und seinen Fans ein glanz- und klangvolles Geschenk: ‘Another Country’, Rod Stewarts 29. Solostudioalbum, präsentiert eine große stilistische Bandbreite. Das Album ist für ihn ein Novum, ist es doch das erste, das er aufgenommen hat, ohne dafür ein einziges Studio zu betreten. In den eigenen vier Wänden von ihm selbst geschrieben und co-produziert, lässt Stewart seine Fans in den neuen Songs so dicht an sich heran wie selten zuvor. Lange hat sich Stewart mit eigenen Songs zurückgehalten, bis er 2013 mit ‘Time’ wieder ein Werk mit neuen Kompositionen vorlegte. Mit ‘Another Country’ führt er diese kreative Schaffensphase fort. “Ich habe festgestellt, dass man Songs nur schreiben kann, wenn man so persönlich und ehrlich wie möglich ist”, erklärt Stewart. Der Erfolg seines letzten Albums habe ihm das Selbstvertrauen gegeben, mit dem Songwriting weiterzumachen und mit neuen Sounds wie Reggae, Ska und keltischen Melodien zu experimentieren. Diese musikalischen Einflüsse lassen sich auf dem vom irischen Folk inspirierten Track “Love Is” heraushören, ebenso wie auf dem Schlaflied für seinen Sohn Aiden: “Batman Superman Spiderman”. Hörenswert sind auch seine Reggae-Experimente auf “Love And Be Loved” und das an seine Blues-Roots erinnernde “Please”.

Rod Stewart – Another Country (Capitol/Universal) 2LP 4746656 / Ltd. AAA Edition 4753442 / Ltd. Deluxe Ed. 4746130 / CD 4746129 // ab 23.10.2015 im Handel