auf Tour: KROKE

© Jacek Dylag

© Jacek Dylag

Kroke ist das jiddische Wort für Krakau – jene Stadt Polens, die sich als Metropole osteuropäisch-jüdischer Kultur wiederentdeckt. Die Band Kroke sprengt dabei den Rahmen traditioneller Klezmer-Musik mit einer Leidenschaft und Spielfreude, die sich unmittelbar auf den Hörer überträgt. Zusätzlich bauen sie Jazz- und Klassik-Elemente ein, ohne jedoch ihre Wurzeln zu verlieren. Ihre Stücke sind Zuhör- und Ereignismusik – wer lauscht, dem werden Geschichten erzählt.

 

Kroke auf Tour 2015

26.11.2015 Mainz: SWR Funkhaus (Kultur im Foyer)
27.11.2015 Nürnberg: Tafelhalle
28.11.2015 Langenau: Pfleghof
29.11.2015 A-Salzburg: Jazzit
01.12.2015 A-Innsbruck: Treibhaus
03.12.2015 Hannover: Jazz Club
05.12.2015 Saarburg: Evangelische Kirche
06.12.2015 Esslingen: Kulturzentrum Dieselstraße
08.12.2015 Freiburg: Jazzhaus