Campino und das Bundesjugendorchester // Peter und der Wolf in Hollywood

Campino und das Bundesjugendorchester Peter und der Wolf in Hollywood CoverSergej Prokofjews Kinderklassiker “Peter und der Wolf” wird mit einer neuen Fassung zum Werk des 21. Jahrhunderts: ‘Peter und der Wolf in Hollywood’ – kreiert von der erfolgreichen New Yorker Firma Giants Are Small in Zusammenarbeit mit Deutsche Grammophon und erzählt von Campino. Das musikalische Märchen um den mutigen Jungen Peter, der aus eigener Kraft einen schier unüberwindlich scheinenden Wolf besiegt, wird im nächsten Jahr 80 Jahre alt. In der neuen radikalen Umgestaltung, in der die Geschichte von 1936 aus Russland ins heutige Kalifornien versetzt wird, agieren das Bundesjugendorchester unter der Leitung des renommierten Dirigenten Alexander Shelley sowie Rockmusiker als Erzählstars. Für die englische Fassung konnte Alice Cooper und für die deutsche Campino, Frontmann der Toten Hosen, gewonnen werden. Sie finden sich damit in Gesellschaft so prominenter Sprecher wie Sting und David Bowie, Sean Connery und Christopher Lee, Loriot und Otto, Karlheinz Böhm und Peter Ustinov. In der aktualisierten Geschichte von “Peter und der Wolf” begleiten die Geräusche einer modernen Metropole die plastische Instrumentierung durch das Bundesjugendorchester.

Campino und das Bundesjugendorchester – Peter und der Wolf in Hollywood (Deutsche Grammophon/Universal) Deluxe Edition 4794895 / CD 4794894 // Englische Version (erzählt von Alice Cooper) 4794888 // ab 13.11.2015 im Handel