Live bei Tonger in Köln: Benedikt Hesse Quintett mit Roland Peil

Benedikt Hesse Quintett

Benedikt Hesse Quintett

Live am 06.12.15, 13 Uhr bei Tonger-Haus der Musik, in der Zeughausstr. 24, 50667 Köln

Latin, Jazz und Funk live im Musikhaus. Tonger-Haus der Musik lädt am zweiten Advent zum Jazzbrunch mit gepflegter Musik ein. Zu Gast ist das Benedikt Hesse Quintett mit Roland Peil (u.a. Fanta 4, Till Brönner, Peter Maffay). 

Das Quartett von Schlagzeuger Benedikt Hesse meistert den Spagat zwischen Offenheit und einer klaren Besinnung auf die Tradition afroamerikanischer und lateinamerikanischer Rhythmuskultur. Zusammen mit seinen Mitspielern verbindet Hesse in ausgefeilten Arrangements Tanzbare Musik mit der Freiheit des Jazz, bricht die Rhythmen auf, öffnet sie für den Modern Jazz, ohne dass sie je ihre Identität verlieren würden. Damit knüpft Hesse an die kraftvolle Attitüde der New Yorker Szene an, die sich zwischen Tradition, Experimentierfreude und improvisatorischer Offenheit bewegt. Besetzung: Volker Deglmann – Trompete, Norman Peplow – Piano, David Andres – Bass, Benedikt Hesse – Schlagzeug und Special Guest Roland Peil – Percussion.

Außerdem: Kinder Foto Aktion mit Weihnachtsmütze und Schlagzeug und weitere Überraschungen. Der Eintritt ist frei. Beginn: Sonntag, 06.12.2015 um 13 Uhr bei Tonger-Haus der Musik in der Zeughausstr. 24, 50667 Köln