PLACEBO // MTV UNPLUGGED

PLACEBO MTV UNPLUGGED CoverPlacebo haben 2016 etwas zu feiern: Genau 20 Jahre ist es her, dass ihr großartiges Debüt erschienen ist. Zum Jubiläum hat die Band um Sänger Brian Molko eine ganze Reihe besonderer Ereignisse versprochen, und nach der Wiederveröffentlichung aller Placebo-Alben auf Vinyl folgt nun ein Konzert der legendären Reihe „MTV Unplugged“, aufgezeichnet in den „The London Studios“, wo die Band einst ihr erstes Konzert gegeben hat. Mächtig ins Zeug gelegt haben Placebo sich für diese CD, DVD und Blu-ray. Ihre Songs haben sie zum Teil radikal umarrangiert. „Jackie“ spielt Molko alleine an der Akustigitarre, „Meds“ wird zur Piano-Ballade. Zugegeben: Nicht allen Songs steht das neue Gewand einwandfrei. Doch Stücke wie „Bosco“, das Placebo noch nie live gespielt haben, oder auch „36 Degrees“ machen das locker wieder wett. Zumal das Konzert auch optisch beeindruckt. Lineare Raster und verspielte Projektionen flirren über ein dünnes Tuch vor der Bühne. Ein Gesamtkunstwerk.

Placebo – MTV Unplugged (Vertigo/Universal) 2LP 060254757517 / Ltd. Picture Vinyl (2LP) 4764288 / Ltd. Deluxe Box (CD+DVD+Blu-ray) 060254757521 / Blu-ray 4757516 / DVD 060254757514 / CD 060254757509 // ab 27.11.2015 im Handel