Rush // R40 Live

Rush R40 Live CoverDie kanadische Rockband Rush hat im Verlauf ihrer langen Karriere ihre musikalische Ausrichtung verändert – vom Hard Rock und Progressive Rock hin zum Alternative Rock und Electronic Sounds. Live ist das aus Geddy Lee (Gesang, Bass, Keyboard), Alex Lifeson (Gitarre) und Neil Peart (Drums) bestehende Trio stets eine absolute Größe geblieben. Davon zeugt jetzt ,R40 Live‘, eine epische Liveshow mit einer 40 Jahre umspannenden Setliste und über drei Stunden Material, inklusive bisher nie zuvor live vorgetragener Tracks, wie „Losing It“ feat. Ben Mink, und „Roll The Bones“ feat. Paul Rudd, Jason Segel und Peter Dinklage. Die Bühnenshow bezeichnen Rush als „De-Evolution“: Das wechselnde Bühnenbild verläuft chronologisch rückwärts, von dem bombastischen State-of-the-Art-Bühnenaufbau des letzten Albums (,Clockwork Angels‘) hin zu einer nachgebauten Schulsporthalle mit dem kleinen Bassamp auf einem Stuhl stehend, wie in den Anfangstagen der Band. Rush filmten für diese Veröffentlichung ihre zwei ausverkauften Gigs in Torontos Air Canada Centre am 17. und 19.6.2015.

Rush – R40 Live (Concord Records/Universal) 3CD+Blu-ray 7238258 / 3CD+DVD 7238257 / Blu-ray 7238260 / DVD 7238259 / 3CD 7238256 // ab 04.12.2015 im Handel