Höhner // Alles op Anfang

Höhner Alles op Anfang CoverUnd jedem Anfang wohnt ein Zauber inne: Nachdem sich die Ur-Höhner Peter Werner und Janus Fröhlich gerade erst von der Bühne verabschiedeten, begrüßt die Band die neuen Mitglieder Micki Schläger (Keyboard) und Wolf Simon (Schlagzeug), um mit ihnen ‚Alles op Anfang‘ zu stellen. Man kennt die Höhner als leidenschaftliche und lebensfrohe Musiker und Entertainer, die immer noch definierbar Kölsch klingen. Dennoch sind die Grenzen zwischen mitreißenden Höhner-Songformen fließender geworden, und der ausgeprägte Live-Sound des Albums betont dies. International geeichter Folk und Pop verbinden sich mit einem klaren Statement zum neuen Bandgefühl. Handgemachte Musik, Pop-Hymnen im Stadionformat, ehrliche Texte, die oft aus alltäglichen Erlebnissen entspringen und der kölsche Humor machen die Band immer zum Hitgarant. Auf ‚Alles op Anfang‘ wird gerockt, sogar Cajun-, Musette- und Jazz-Elemente („Peng“) haben in der Höhner-Klangästhetik Raum bekommen. Kunstvoll ziehen sich miteinander verwobene Gitarren- und Keyboardgeflechte durch die einzelnen Stücke, sodass es eine reine Freude ist, immer wieder neue Feinheiten und Einfälle zu entdecken.

Höhner – Alles op Anfang (Electrola/Universal) Deluxe Edition (inkl. 6 Bonus-Tracks) 4749314 / CD 4749306 // ab 08.01.2016 im Handel