Schramme11 // Durch dick und dünn

Schramme11 Durch dick und dünn CoverDie Herren von Schramme11 sind elf Kumpels, die sich seit knapp 30 Jahren kennen und gemeinsam erfolgreich Musik machen – als The Busters. Die Kneipe „Schramme 11“ ist der zentrale Treffpunkt, ein Stück Heimat für die elf Freunde. Hier macht keiner dem anderen etwas vor. Höchst authentisch, und deshalb auch in ihrer Muttersprache, singen die gestandenen Kerle über die kleinen und großen Sorgen im Leben. Auf ihrem Debütalbum ‚Durch dick und dünn‘ offerieren sie eine musikalische Bandbreite, die deutlich größer ist als auf einem Busters-Album. Zwar gibt es mit „All die Jahre” auch eine Ska-Nummer, doch auch Rock, Pop, Folk oder Country fließen mit ein. „Das ist uns ja alles nicht fremd”, verweist Schlagzeuger Stefan Breuer auf die zahlreichen Aktivitäten der Musiker in vielen anderen Bands. Damit es bei Schramme11 wirklich abwechslungsreich zugeht, haben sie sich für das Album auch einige externe Songschreiber und Texter ins Boot geholt. Die 13 Albumtracks sind wirklich ein starkes Stück Musik, wie in „Das Glück gibt einen aus“. Hier wird die Lebensfreude zelebriert, die man sich bewahren sollte, auch wenn mal etwas schief geht.

Schramme11 – Durch dick und dünn (RCA/Sony Music) CD 88875050532 // ab 15.01.2016 im Handel