Lucinda Williams // The Ghost Of Highway 20

Lucinda Williams The Ghost Of Highway 20 CoverNach elf erfolgreichen Studioalben befindet sich Lucinda Williams in einer der produktivsten Phasen ihrer mittlerweile 40 Jahre umspannenden Karriere. Und so lässt auch ihr neues Werk ‚The Ghosts Of Highway 20‘ keine Zweifel an den Qualitäten der außergewöhnlichen Singer/Songwriterin. Wundervolle klangliche Texturen und ätherische Töne ummanteln musikalisch die 14 Songs, wovon 12 direkt beeinflusst von Williams’ Erfahrungen mit dem Highway 20, der von Georgia nach Texas führt, verknüpft sind. Ungemein intensiv und experimentell sind die Arrangements, die in Tracks wie „Dust“, dem gelöst wirkenden „If My Love Could Kill“ oder „House Of Earth“ (übrigens ein verloren gegangener Woody-Guthrie-Song, zu dem Williams nun die Musik schrieb) kulminieren. Lucinda Williams’ (62) Spurensuche quer durch den Süden der USA ist aufbereitet in einem wundervollen Mix aus Country, Blues, Southern Soul und einer Prise Jazz. Schöner und trostreicher geht’s nimmer.

Lucinda Williams – The Ghost Of Highway 20 (Thirty Tigers/Alive) 2LP 3219281 / CD 3219261 // ab 22.01.2016 im Handel