Josef Salvat // Night Swim

Josef Salvat Night Swim CoverDie Vita kann sich sehen lassen: Josef Salvat ist gebürtiger Australier, der nach Barcelona zog, um Jura zu studieren. Nach dem Examen belegte er einen Kurs in Studio-Technik, nahm eine minimalistisch-spartanische Coverversion von Rihannas „Diamonds“ auf und landete einen Welthit. Anschließend spielte er in London sein Debüt-Album ein, das sich als Bestseller in Frankreich erwies, und nun auch bei uns erhältlich ist: Eine imposante Song-Kollektion, mit der er auf den Spuren der frühen Coldplay wandelt, wunderbare Piano-Klänge mit Streichern, Harfen und atmosphärischen Beats kombiniert, auch mal auf soulige Chöre zurückgreift und eine Brücke zwischen Tradition und Technik schlägt. Zudem wartet der 28-Jährige mit Texten auf, die sich primär um Beziehungen und die daraus resultierenden emotionalen Höhen wie Tiefen drehen, aber auch zarte sozio-politische Kritik zum Ausdruck bringen. Etwa im Opener „Open Season“, der kein gutes Haar an den Mächtigen der Welt lässt, die in ihrer Gier nach Geld und Macht über sprichwörtliche Leichen gehen. Dem stellt Josef viel Herzschmerz und Leidenschaft entgegen. Eben echte Gefühle, die er in starken Songs transportiert. Ein Hochgenuss!

Josef Salvat – Night Swim (Columbia/Sony) LP+CD 88875135141 / CD (inkl. 4 Bonus-Tracks) 88875135132 / CD 88875135122 // ab 19.02.2016 im Handel