REKK // Sixtytwo

REKK Sixtytwo CoverNach zwei EPs legt das Dortmunder Quintett REKK nun sein sehnsüchtig erwartetes Debütalbum vor. Nachdem sich die Band bereits durch zahlreiche Konzerte in die Herzen ihrer Hörer gespielt hat und den Förderpreis für junge Künstler ihrer Heimatstadt gewann, erfüllt REKK auch auf Albumlänge die in sie gesetzten Hoffnungen. Stimmungen einzufangen und daraus sehnsuchtsvolle Musik zu machen, in der sich große Erwartungen und stille Momente zu texturreichen Songs formen, das präsentiert die Band in Songs wie dem schwebenden „Colour The Moon“, dem fragilen „Tons Of Stone“ oder dem munteren „Lift Me Up“. Ihre Melange aus jazzigen Elementen, luftigem Folk und Pop jenseits des Mainstreams macht aus ‚Sixty Two‘ ein mutiges und engagiertes Werk, das sich hinter internationalen Produktionen nicht verstecken muss.

Rekk – Sixtytwo (Stargazer Records/Broken Silence) LP 01494 (ab 8.4.16) / CD 01493 // ab 26.02.2016 im Handel