Niila // Gratitude

Niila Gratitude CoverSchon im vergangenen Sommer ließ der der finnische Shootingstar Niila mit seiner gefeierten Debüt-EP ‘Sorry’ aufhorchen. Mit ‘Gratitude’ legt der Pop-Melancholiker nun seinen ungeduldig erwarteten ersten Longplayer vor. Niila vermischt darauf seinen aufs Wesentliche reduzierten Singer/Songwriter-Sound aus leicht neo-souligen Vocals, Akustikgitarren und Piano mit elektronischem Programming, tiefer gelegten Urban Beats und handverlesenen Samples zu einem frischen und sofort ins Ohr gehenden Stilmix, der irgendwo zwischen Folk und Pop angesiedelt ist. Mal funky, mächtig gut abgehend und energiegeladen, im nächsten Moment einnehmend, intim und emotional, vereinen die Songs auf ‚Gratitude‘ alle Höhen und vor allem Tiefen des Lebens, mit denen jeder bisweilen zu kämpfen hat. Und er zeigt, wie man das Beste daraus macht, indem er seine Urban-Folk-Volltreffer in den Herzen und Hirnen seines stetig und rasch wachsenden Publikums einpflanzt. Auf seinem Albumdebüt lässt Niila seine Musik für sich selbst sprechen.

Niila – Gratitude (Polydor/Universal) CD 4778560 // ab 11.03.2016 im Handel