Folly & The Hunter // Awake

Folly & The Hunter Awake CoverMit einer Pop-Ästhetik, die auf einer leichtfüßigen Instrumentierung basiert, trumpft das Album ‚Awake‘ der kanadisch-englischen Formation Folly & The Hunter auf. Die Nähe zu Bands wie Sigur Rós nicht verleugnend, paart sich in ihren Songs Aufrichtigkeit, die man gemeinhin mit Folk assoziiert, mit einer geschliffenen Pop-Ästhetik. Produziert von Howie Beck (Hayden, Barenaked Ladies), der mit der Schlagzeugerin, Sängerin und Gitarristin Laurie Torres maßgeblich am Sound werkelte, verkörpert ‚Awake‘ das Resultat eines intensiven Erfahrungsprozesses, der sich im Rahmen ihrer letzten großen Tour durch Nordamerika und Europa entwickelt hat. Sich besinnend darauf, dass das Leben als tourende Musiker nicht nur Freude, sondern auch Anstrengung bereithält, stellen Songs wie „Small Victories“ und „Arrow“ die energiegeladene Klarheit und Hingabe des Quartetts zur Schau. In hingebungsvollen Balladen wie „Lose That Light“, „Travelling“ oder dem ruhigen Final-Track offenbart sich zu nackter Instrumentation das demütige Gefühl von Verbindlichkeit. Ein intensives Stück Musik.

Folly & The Hunter – Awake (Outside Music/H’Art) LP OUTSLP 9095 / CD OUTSCD 9095 // ab 18.03.2016 im Handel