Dennis Hormes // Six String Therapy

Dennis Hormes Six String Therapy CoverEs gibt ja immer wieder Musiker, die enorm viel auf Tournee sind, die man als Konzertgänger auch schon gefühlte hundert Mal gesehen und gehört hat und die man trotzdem nicht richtig kennt. Das liegt oftmals daran, dass sie hauptsächlich als Session-Musiker oder kompetentes Livebandpersonal in Erscheinung treten. Dennis Hormes gehört genau zu diesen Musikern, die ihr instrumentales Können vor allem in den Dienst anderer Kollegen stellen und dabei selbst oft etwas im Schatten der öffentlichen Wahrnehmung bleiben. Der 34-Jährige Gitarrist war schon für Bands wie Luxuslärm, The Boss Hoss, Tom Beck oder Fettes Brot tätig, doch mit ‚Six String Therapy‘ erscheint erst sein zweites Solowerk. Darauf zeigt er nicht nur sein vielseitiges Können an der Gitarre mit Fokus auf klassische Rockklänge, sondern auch sein Gefühl für das Songwriting eingängiger Radiosongs. Als Sänger muss Hormes sich keineswegs vor den populäreren Kollegen verstecken. Dabei sind Lieder wie das an Bon Jovi erinnernde „Here 4 A Reason“ oder die Ballade „Cashing Up“ herausgekommen.

Dennis Hormes – Six String Therapy (A1/SPV) CD 1150012 // ab 25.03.2016 im Handel