Swiss & Die Andern // Missglückte Welt

Swiss & Die Andern Missglückte Welt CoverAktuelle Musikproduktionen müssen sich ja gerne mal den Vorwurf gefallen lassen, dass sie zu belanglos und ohne echte Message sind. Diese Kritik müssen sich Swiss & Die Andern sicherlich nicht anhören, sie äußern sie lieber selbst im Opener „Einz, einz zwei“. „Die Songs im Radio sind fürchterlich und weich gespült“, heißt es da in Richtung Bands, die sich nur um den Charterfolg sorgen. Ihre eigenen Songs – eine Mischung aus Punk, Sprechgesang und Crossover – nehmen derweil das moderne Leben und den Alltag kritisch ins Visier. „Insel im Paradies“ prangert die Ausbeutung touristischer Ort an. „Das Abendblatt geht unter, oh Gott, oh Gott und das sagt auch RTL, und alle schreiben das, die Bild, die Bild sagt das auch“, eskaliert „Gangster vom Asylheim“, dass sich mit der Beschreibung eines von Neonazis beherrschten Dorfes den in Deutschland wieder aufkeimenden Fremdenhass vorknöpft. Mit dem Cover von „Rauchhaussong“ verneigt sich die Band schließlich vor Ton Steine Scherben.

Swiss & Die Andern – Missglückte Welt (Missglückte Welt/Soulfood) Ltd. Boxset (CD+DVD) MW 005B / CD MW 005 // ab 01.04.2016 im Handel