Dominic Miller & Manolito Simonet // Hecho en Cuba

Dominic Miller Hecho En Cuba CoverVor über drei Jahren lernte der weltläufige Gitarrist Dominic Miller (Sting) bei einer Begegnung in Deutschland den kubanischen Pianisten Manolito Simonet kennen, woraus ein intensiver musikalischer Austausch entstand. Mit dem Album ‚Hecho en Cuba‘, eingespielt in Simonets kleinem Studio in Havanna, erlebt die Kooperation des in London lebenden argentinischen Gitarristen mit dem kubanischen Pianisten ihren Höhepunkt. Die Aufnahmen, fast ausschließlich Instrumentaltitel, verbinden Kubas Klangtraditionen, wie Salsa, Son, Charanga oder Timba, mit angloamerikanischem Fusionjazz zu einer so noch nicht gehörten Mischform. Begleitet werden die beiden Frontmänner in den meisten Tracks von Musikern aus Simonets Ensemble Manolito y su Trabuco. So haben beispielsweise Flötist David Bencomo Guedes, die Trompeter Robin Felix Martinez Galvez und Rafael Arbolaez Suarez sowie Bassist Roberto Vázques exzellente Instrumentalparts beigesteuert.

Dominic Miller & Manolito Simonet – Hecho en Cuba (Qrious Music/Edel) CD 1062136QRM // ab 08.04.2016 im Handel