Alex Diehl // Bretter meiner Welt

Alex Diehl Bretter meiner Welt CoverAlex Diehl bastelt sich seine eigene Bühne: ‚Bretter meiner Welt‘ nennt der aus dem Chiemgau stammende Singer/Songwriter folgerichtig sein neues Album, auf dem er noch konsequenter seinen Weg geht, hin zu einem direkten, natürlichen Klang.

Alex Diehl wollte immer schon professionell Musik machen und das mit größtmöglicher Ehrlichkeit – auch in der Produktion. Echte Instrumente, Verstärker und ein analoges Aufnahmeverfahren bestimmen den Sound auf ‚Bretter meiner Welt‘. Der Hörer wird mitgenommen in Alex Diehls musikalischen Kosmos, der kraftvoll und sphärisch ist. In seiner Musik haben blumige und popaffine Soundwolken wenig Platz, direkte, natürliche Klänge umso mehr. Darin eingebunden ist jedes Instrument und jeder Studiomusiker, der mehr ist als nur musikalischer Erfüllungsgehilfe, sondern sich mit ganzer Virtuosität und Seele in Diehls Lieder einbringt, in denen es um wahre Geschichten, große Emotionen und klare Botschaften geht. Der Singer/Songwriter, der mit „Nur ein Lied“ zwei hochemotionale Auftritte hinlegte, macht Songs für die Seele wie in „Ein Zeichen“, aufbereitet in einem rockigen Duett mit Laith Al-Deen. „Es ist an der Zeit, Mensch zu sein“ lautet der Kern der Botschaft, die auch in der Ballade „In meiner Seele“, einem Abschiedslied in tiefer Melancholie, von Bedeutung ist. Alex Diehls Lieder bieten Labsal für verwundete Herzen, die dennoch den Überlebensmut in harten Krisenzeiten nicht verlernt haben.

Alex Diehl auf Tour 2016

Alex Diehl – Bretter meiner Welt (Electrola/Universal) CD 4780583 // ab 15.04.2016 im Handel