Klaus Doldinger’s Passport // Doldinger

Klaus Doldinger’s Passport Doldinger CovorMan kennt Klaus Doldinger und vor allem seine Musik – auch wenn man sich dessen manchmal gar nicht bewusst ist. Doldinger, der am 12. Mai seinen 80. Geburtstag feiert, beschenkt seine Fans nun mit seinem neuen Studioalbum ‚Doldinger‘. „Ich habe das Zusammenspiel mit anderen Musikern immer als etwas Besonderes, etwas Beglückendes empfunden. Man kann ja auch viel mit Worten sagen, aber es ist dennoch kein Vergleich zu Tönen“, erklärt Klaus Doldinger. Auf seinem neuen Studioalbum ‚Doldinger‘ feiert er mit seiner Band Passport, der aktuellen Formation Passport Classic & Today, Udo Lindenberg, Helge Schneider, Sasha, Max Mutzke, Nils Landgren und Dominic Miller. Einige seiner Lieblingsstücke aus seinem gut 400 Kompositionen umfassenden Werk unterzieht der Saxofonist, Komponist und beständigste Bandleader der deutschen Jazzwelt einer Frischzellenkur. Herausgekommen ist ein „Best Of“, allerdings ohne die Patina des Archivarischen. Neben Gast Udo Lindenberg, der 1971 noch als Trommler auf dem ersten Album der Band zu hören war, nun aber als Sänger („Der Greis ist heiß“) mitwirkt, agiert Helge Schneider als Hammond-Künstler auf „St. James Infirmary“, wohingegen der Sänger Max Mutzke die Soul-Röhre auspackt und einen mitreißenden „Inner City Blues” zu den funky Grooves der Band anstimmt. Und Popstar Sasha verleiht dem Passport-Klassiker „New Moon“ mit großer Emotion eine eigene Note – eine perfekte Begegnung von Jazzrock und Pop.

Klaus Doldinger’s Passport – Doldinger (Warner Music) CD 505419705702 // ab 29.04.2016 im Handel