Fei Scho // Aussegrasn

Fei Scho - Aussegrasn CoverSeit 2003 widmet sich die Münchner Band Fei Scho der alpinen Weltmusik, in wechselnder Besetzung, aber konstant in Sachen Virtuosität und stilistischer Vielseitigkeit. Auf der Grundlage der bayerischen Volksmusik hat die Band damit eine wahre bayerische Weltmusik erschaffen, die frei von Klischees und mit dem nötigen Selbstbewusstsein fremde Stilmittel als natürliche Verbündete der eigenen Wurzeln etabliert. Auf ihrem neuen Album ‚Aussegrasn‘ mischt das Quintett seine unüberhörbaren bayerischen Wurzeln mit amerikanischem Folk, Polka, Balkanklängen, Jazz, Blues bis hin zur Bossa Nova. Mit spritzigen Rhythmen, wundersamen Melodien und hintersinnigen Texten sind ihre Lieder wie „Geht scho“, „Dann halt mit Gesang“ oder der „Bluesjodler“ wahre Ohrwümer. Die instrumentalen Stücke tragen Überschriften wie „Versöhnungslandler mit dem blöden Leben“, „Suppenslalom“, „Schee dass’s do bist“ oder „Astromat“ und sind feinstes musikalisches Kopfkino – ganz gleich ob Liebesfilm oder Komödie.

Fei Scho – Aussegrasn (Galileo Music) CD GMC067 // ab 13.05.2016 im Handel