Against The Current // In Our Bones

Against The Current - In Our Bones CoverNewcomer ist ein dehnbarer Begriff, auch im Falle von Against The Current: Kann man eine Band, die schon mehrere Millionen Fans zählt, eine Welttournee hinter sich gebracht hat, und deren jüngste EP Platz 4 der Billboard Heat Seeker Charts für sich beanspruchen konnte, noch guten Gewissens als Newcomer bezeichnen? 
Das ist so ziemlich die Ausgangslage für das Trio aus New York: Seit 2012 veröffentlichen Chrissy Constanza (Gesang), Dan Gow (Gitarre) und Will Ferri (Schlagzeug) Songs auf ihrem YouTube-Kanal, dieser zählt mittlerweile über 1,4 Millionen Abonnenten. Jetzt, nach zwei erfolgreichen EPs in Eigenregie und einer Welt-Tour im vergangenen Jahr, erscheint jetzt das Debütalbum ‚In Our Bones‘. Wie man es für eine Formation, die auf der Videoplattform groß geworden ist, fast erwarten darf, versammelt der Longplayer ein Dutzend Songs, von denen jeder als Single taugen würde. Vom treibend-rockigen Opener „Running With The Wild Things“ über „Forget Me Now“, ein Pop-Song mit großer Geste, und das funkig-tanzbare „Runaway“ bis zum sphärisch-träumerischen „Wasteland“ bietet das Album eine beeindruckende Bandbreite. Fans von Paramore, Jimmy Eat World oder Imagine Dragons können hier wenig falsch machen, wer intelligenten, melodischen Pop mit rockiger Attitüde und Ohrwurmpotential mag, sollte definitiv ein Ohr riskieren.

Against The Current – In Our Bones (Atlantic/Warner) CD 7567866549 // ab 20.05.2016 im Handel