Ana Popovic // Trilogy

Ana Popovic - Trilogy CoverFunk und Soul am Morgen. Blues und Rock und Midnight Jazz zu später Stunde. Das 3CD-Album ‚Trilogy‘ der in Belgrad geborenen und in Memphis lebenden Gitarristin, Sängerin und Songschreiberin Ana Popovic enthält 23 Songs für den ganzen Tag. Auf dem ehrgeizigen Projekt spielt sie Blues, Funk und Jazz auf je einer CD. Produziert von den Grammy-Gewinnern Warren Riker und Tom Hambridge sowie dem Top-Jazz-Posaunisten Delfeayo Marsalis brilliert sie in allen Genres mit ihrem agieren Gitarrenspiel und ihrer Stimme, die voller Soul ist. Dabei wird Ana Popovic von einer in jeder Position bestens aufgestellten Band begleitet, die durch Special Guests wie Joe Bonamassa und Robert Randolph (Lap Steel) verstärkt wird. Ana Popovic stellt sich ohne Scheu gern neuen Herausforderungen. Mühelos ist sie in der Lage, ihre Musik neuen Richtungen zuzuführen, von Genre zu Genre zu wechseln und dabei stets authentisch zu bleiben – ganz gleich ob bei ihren eigenen Stücken oder Covers von Duke Ellingtons „In A Sentimental Mood“ oder Chaka Khans „You Got The Love“.

Ana Popovic – Trilogy (Artist Exclusive Records/In-Akustik) 3CD 0190502 // ab 20.05.2016 im Handel