Mick Harvey // Delirium Tremens: Songs of Serge Gainsbourg Volume 3

Mick Harvey - Delirium Tremens: Songs of Serge Gainsbourg Volume 3 CoverZwanzig Jahre mussten vergehen, bis der australische Singer/Songwriter Mick Harvey, dessen Name untrennbar mit Nick Cave & The Bad Seeds verbunden ist, zu seinem Langzeitprojekt zurückgekehrt ist: der Übertragung des Werks von Serge Gainsbourg ins Englische. ‚Delirium Tremens – Volume 3‘ bietet wie schon ‚Intoxicated Man‘ und ‚Pink Elephants‘ eine intuitive Auswahl aus dem umfangreichen Schaffen des französischen Pop-Titans. Die Songs waren zwar hart zu übersetzen, aber schließlich bekam Harvey doch noch die Kurve. Und man hört es. In Melbourne mit seiner australischen Stammband aufgenommen, bieten die Stücke jede Menge Spannung und kultische Sounds. Neben Songs aus dem frühen Schaffen von Gainsbourg, finden sich auf dem Album auch eine Version von „SS C’est Bon“ aus seinem kontroversen Werk „Rock Around The Bunker“ sowie fünf Songs aus dem TV-Special „Anna“ (im Duett mit Xante Waite). Den Schlusstitel, das Jane-Birkin-Duett „The Decadence“, singt Harvey gemeinsam mit seiner Ehefrau Katy Beale.

Mick Harvey – Delirium Tremens: Songs of Serge Gainsbourg Volume 3 (GoodToGo/Mute) LP (inkl. MP3) STUMM395 / CD CDSTUMM395 // ab 24.06.2016 im Handel