Wayne Graham // Mexico

Wayne Graham, Mexico CoverHinter Wayne Graham steckt das Brüder-Duo Hayden und Kenny Miles aus Whitesburg in Kentucky. In dem als archaisch und unheimlich beschriebenen Landstrich sind Zukunftsszenarien so schwarz wie der auszehrende Kohlebergbau, ist doch ihr County das mit der geringsten Lebensqualität der USA. Hier, im Keller ihres Elternhauses, haben die Brüder ihr viertes Album ‘Mexico’ aufgenommen, das schon jetzt zu den ganz großen Würfen des Americana gezählt werden darf. Und Wayne Graham (benannt nach den Namen ihrer Großväter Wayne und Graham) haben viel zu erzählen, vom Leben, Glauben, Schicksal, Zufall, Alkoholismus, Arbeit. Erlösung von aller Pein finden sie in der Musik, die sie sparsam instrumentieren. Im Vordergrund steht klar das Storytelling. Die Lyrics sind sehr poetisch und angesichts des Alters der beiden Brüder erstaunlich weise ausgefallen. Sich in der Kunst der Reduktion übend, berichtet die Musik mit sehnsuchtsvollem Klang von einem harten Leben, dem man sich täglich stellen muss.

Wayne Graham – Mexico (K&F Records/Broken Silence) LP inkl. MP3 (Cargo) 00103298 / CD 00482 // ab 07.10.2016 im Handel