Maeckes // Tilt

Maeckes, Tilt CoverDer Stuttgarter Rapper Markus Winter aka Maeckes, der seine Anfänge im Freestyle hatte und den man als eine Hälfte des Rap-Duos Maeckes & Plan B. sowie als Teil der Orsons kennt, hat nun mit ‚Tilt‘ einen Longplayer aufgenommen, der gleichzeitig auch das erste Maeckes-Band-Werk ist. Mag ,Tilt’ für das Gefühl stehen, wenn nichts mehr geht, so ist das gleichnamige Album der Zugang zum Kosmos von Maeckes, der von Irrwegen, Tod, der Suche nach der Liebe und vom Überwinden der Unliebe geprägt ist. Mag ,Tilt‘ zwar beängstigend ernst sein, ist es gleichzeitig auch wunderschön, streckenweise gar komisch und haltgebend. Wie bei all seinen bisherigen Veröffentlichungen hat Maeckes ein sprachliches Labyrinth um sich herum gebaut, das kompliziert, verschroben, ironisch, zynisch und herzergreifend ist. Das Vehikel dafür ist musikalischer und zugänglicher geworden. Maeckes klingt jetzt erwachsen und aufgeräumt. Er hat keine Angst mehr davor, er selbst zu sein. Seine Songs, wie „Der Misserfolg gibt mir Unrecht“ oder „Gettin’ Jiggy With It“, entsprechen denen, die er immer schon schreiben wollte.

 

Maeckes – Tilt (Vertigo/Universal) 2LP (inkl. MP3) 5715268 / Ltd. Deluxe Box 060255708871 / CD 060255708872 // ab 21.10.2016 im Handel