Vdelli // Out Of The Sun

Vdelli, Out Of The Sun CoverZeit- und schnörkellos, druckvoll, dynamisch und melodisch ist der Rock’n’Roll des australischen Trios Vdelli, das auf seinem neuen Longplayer unbeirrt von modischen Attitüden eine vor Kraft strotzende Wundertüte öffnet. „Wir wollten ein Album produzieren, das zugleich rau und experimentell klingt”, erläutert Frontmann Michael Vdelli. Entfernt vom früheren Image als Blues-Rock-Band pflegen sie jetzt einen griffigen Rock-, Hardrock- und Alternative-Sound, der den Klassikern des Genres von Deep Purple über AC/DC bis zu Aerosmith und Iron Maiden in nichts nachsteht. Neben Sänger und Gitarrist Vdelli sorgen der neue Schlagzeuger Hanser Schüler und Bassist Leigh Miller für einen Bums, der Tracks wie „Get Up, Get On It”, „High Ground Made” oder „Looking For A Lifeline” zu Referenztiteln macht. Bei Vdelli werden kapitale Rock’n’Roll-Kräfte freigesetzt, die dem Genre wahrlich gut tun.

Vdelli – Out Of The Sun (Jazzhaus Records/In-Akustik) CD 0366132 // ab 21.10.2016 im Handel