Gregory Porter // Live In Berlin

Gregory Porter Live In Berlin CoverDer US-amerikanische Sänger Gregory Porter liebt die Freiheit, die ihm der Jazz bietet. Wie sich die bei seinen Live-Konzerten ausdrückt, dokumentiert der Konzertmitschnitt ,Live In Berlin’, der jetzt erhältlich ist. Aufgenommen am 16. Mai 2016 in der restlos ausverkauften Berliner Philharmonie, performte der Grammy-Gewinner mit der wohlklingenden Baritonstimme Songs aus seiner bisherigen Karriere, begleitet von seiner Band mit so bemerkenswerten Musikern wie Pianist Chip Crawford, Bassist Jahmal Nichols, Drummer Emanuel Harrold and Tenorsaxofonist Tivon Pennicott. Gemeinsam stimmte man unter anderem so markante Tracks wie „Liquid Spirit”, „Water Under Bridges”, „Hey Laura”, „1960 What?” und das tief bewegende „Take Me To The Alley” an. Die Bonus-Features auf ,Live In Berlin’ beinhalten ein ebenfalls in Berlin aufgenommenes Interview mit Porter und den Bandmitgliedern, in dem sie erzählen, was ihre musikalischen Einflüsse sind und wie sie als Band zusammenarbeiten.

Gregory Porter – Live In Berlin (Universal) Blu-ray+2CD 0053127 / DVD+2CD 0020732 / DVD 0412637 // ab 18.11.2016 im Handel