Mick Harvey // Intoxicated Women

Mick Harvey trifft auf Serge Gainsbourg. Das passt! 20 Jahre hat es gedauert, bis der Australier im vergangenen ‚Delirium Tremens‘ an sein Gainsbourg-Projekt aus den Neunzigern anknüpfte. Für den vierten Teil ‚Intoxicated Women‘ legt Harvey sein Augenmerk nun auf Duette, die Gainsbourg meist mit weiblichen Stars der Sechziger wie France Galle, Juliette Greco und Brigitte Bardot sang. Für seine Neu-Interpretationen hat er eine illustre Runde von Sängerinnen ins Studio gebeten, darunter Xanthe Waite und Andrea Schroeder, die mit Harvey das ins Deutsche übertragene „Je t’aime… (moi non plus)“ lasziv ins Mikrofon säuselt. Die restlichen 14 Tracks sind nicht nur obskur, sondern bieten mit „Puppet Of Wax, Puppet Of Song“ auch einen European-Song-Contest-Gewinner sowie den subtilen Klassiker „Cargo Cult“ von Gainsbourgs Meisterwerk ‚Melody Nelson‘. Die Lieder, die Harvey wie immer aus dem Französischen übersetzt, erfahren durch die markanten Streicherarrangements von Bertrand Burgalat eine zusätzliche Aufwertung.

(Mute/rough trade) LP STUMM396 / CD CDSTUMM396 // ab 20.01.2017 im Handel