Judas Priest // Turbo 30 – Remastered 30th Anniversary Edition

Judas Priest Turbo 30 Cover„Man sagt, die Achtziger waren das beste Heavy-Metal-Jahrzehnt überhaupt und wir bretterten durch diese Dekade, um uns auf halbem Weg mit ‚Turbo‘ auf komplett unbekanntes Territorium zu wagen“, kommentiert die Band das Re-Issue ihres zehnten Studioalbums. Das 3CD-Set enthält neben dem neu gemasterten Original-Studioalbum (auch als LP erhältlich) einen Konzertmitschnitt, der während der „Fuel For Live“-Tournee (1986) mitgeschnitten wurde. Tom Allom, über viele Jahre Produzent von Judas Priest, zeichnete für die Aufnahme des Originals verantwortlich, mit dem die Band durch die Verwendung von Gitarren-Synthies eine neue Sound-Richtung einschlug, ohne sich aber vom klassischen Metal zu verabschieden, der zu ihrem Markenzeichen geworden war. Hits wie „Turbo Lover“ oder „Hot For Love“ dröhnen immer noch durch die Rock-Kneipen des Globus. „Locked In, Out In The Cold“ oder „Wild Nights“ und „Hot & Crazy Days“ stehen für die spannenden Achtziger, in denen Judas Priest viele Headbanger glücklich gemacht haben.

Judas Priest – Turbo 30 – Remastered 30th Anniversary Edition (Columbia/Sony) LP 88875183271 / 3CD 88875183272 // 03.02.2017 im Handel