The O’Reillys & The Paddyhats // Sign Of The Fighter

Mit ihrer in Mark und Bein gehenden Show begeistern The O’Reillys & The Paddyhats ihre Zuhörer in ganz Europa. Ihre vor Lebensfreude und Authentizität strotzende Präsenz pressen sie auch auf CD. Mit ihrem neuen Longplayer ‚Sign Of The Fighter‘ legen die sieben Folk-Punker um Sean und Dwight O’Reilly alias Franz Wüstenberg und Tim Herbrig noch eine Schippe drauf. Auch wenn die im nordrhein-westfälischen Gevelsberg beheimatete Band die bewährten Rezepte aus traditioneller keltischer Musik, Punk und Rock weiterführt, die einst schon die Pogues berühmt machten, gedeihen bei den Paddyhats Originalität und Spielwitz einfach prächtig. Treibende Beats, aus voller Kehle angestimmte Harmony Vocals und das neben Gitarren klassisch-irische Instrumentarium aus Low Whistle und Irish Blues Harp geben den zwölf Eigenkompositionen und ihrer Version von Simon & Garfunkels „The Boxer“ das Geleit. Ein Werk, das nach Whiskey und salzhaltigen Abenteuern schmeckt.

 

The O’Reillys & The Paddyhats – Sign Of The Fighter (Metalville/rough trade) CD MV0129 // ab 03.02.2017 im Handel