Philipp Poisel // Mein Amerika

Philipp Poisel Mein Amerika CoverDa können alle noch so oft auf den sechs Jahren seit der Veröffentlichung seines zweiten Studioalbums ‚Bis nach Toulouse‘ herumreiten, Philipp Poisel ist keiner, der sich hetzen lässt. „Mir ist Nachhaltigkeit wichtig“, sagt der introvertierte Sänger und Songschreiber, der mit seinen gefühlvollen, wehmütigen und melancholischen Liedern über das Suchen, Finden und Verlieren der Liebe so viele Herzen und Seelen erreicht hat wie nur wenige in seinem Metier. Für sein neues Album ist er zu neuen Ufern aufgebrochen: ‚Mein Amerika‘ heißt die Platte, sie ist Poisel-typisch versonnen bis leicht versponnen („Zum ersten Mal Nintendo“), nachdenklich und persönlich („Roman“). Auf der anderen Seite klang Philipp Poisel noch nie so kraftvoll und dynamisch wie in den neuen Stücken, in denen er unter anderem seine kindliche Amerika-Sehnsucht verarbeitet. Poisel hat seine Band stärker eingebunden, hier und da erinnert ‚Mein Amerika‘ an Bands wie die Kings Of Leon, was damit zusammenhängt, dass er zum Aufnehmen tatsächlich in Nashville war.

Philipp Poisel – Mein Amerika (Grönland/rough trade) 2LP+CD LPGRON167 / Ltd. Vinyl Boxset (6x180g. 12 Inch+CD) LPGRON167X / CD (Digipak) CDGRON167 // ab 17.02.2017 im Handel