Live Maria Roggen & Helge Lien // You

Wahrhaft beglückend ist das Zusammenwirken der norwegischen Sängerin Live Maria Roggen mit ihrem Landsmann, dem Pianisten Helge Lien. Neun Stücke von skandinavischen Kolleginnen und Kollegen, wie Trond Graff, Sidsel Endresen, Stina Nordenstam und Morten Abel, hat das Duo ausgewählt, um sie in englischer Übersetzung auf ihrem zweiten Album ‚You‘ vorzustellen. Das Ergebnis überrascht vom ersten Ton an, offenbart zwischen Jazz und Pop eine Klangsprache, die voller Raffinesse, Eleganz und feinen Zwischentönen steckt. Mit großer Leidenschaft widmet sich Helge Lien seinem Pianospiel, über das sich mit Macht die breitgefächerte Vokalkunst von Live legt. Tracks wie „Waterfall“ oder „Cries Like A Baby“ klingen dabei wie neu entdeckte Klassiker, die dem Hörer auf Anhieb vertraut vorkommen. Besonders eindrucksvoll kommt ihre Version von Björks „Scatterheart“ daher, in der Lives Gesang im schönen Kontrast zur Stimme der isländischen Elfe Björk steht. Ein Werk, das gereift ist wie ein gut gelagerter Wein.

Live Maria Roggen & Helge Lien – You (Ozella/Galileo) LP (180g) OZ1066LP / CD OZ066CD // ab 17.02.2017 im Handel