Melanie C – Version Of Me

Die vergangenen Jahre, daraus macht Melanie Chisholm kein Geheimnis, waren „eine emotionale Achterbahnfahrt“. Die triumphale Spice-Girls-Reunion, Musical-Auftritte, die Geburt ihrer Tochter, aber auch die Trennung von ihrem Lebensgefährten und der Ausstieg bei der Girl-Band. „Ginge es mir nur ums Geld, hätte ich die Klappe gehalten und mitgespielt. Nur: Ohne Victoria Beckham ist es nicht dasselbe – und der Auftritt bei den Olympischen Spielen ist kaum zu toppen. Also: Warum an etwas festhalten, das vorbei ist?“ Stattdessen entschied sie sich für einen neuerlichen Alleingang unter dem Titel ‚Version Of Me‘ – mit einem modernen Elektro-Sound in bester Avicii-Manier und autobiografischen Texten, in denen sie mit alten Beziehungen, dem Musikgeschäft und jahrelangen Komplexen abrechnet. „Es ist gezielte Selbsttherapie“, lacht die 43-Jährige. „Einfach, weil ich alles rauslasse, was sich bei mir angestaut hat. Und weil ich denke, dass sich damit viele Frauen in meinem Alter identifizieren können. Von daher ist das Ganze mindestens so heilsam wie vernünftig essen, Sport treiben und sein Leben in vollen Zügen genießen.“

Melanie C – Version Of Me (RCA/Sony) Ltd. Deluxe Ed. (2CD) 88985408962 / CD 88985404722 // ab 17.02.2017 im Handel