Xavier Darcy // Darcy

Xavier Darcy Darcy CoverAngefüllt mit bunten Klangfarben, opulenten Arrangements, flotten Rhythmen und Melodien, die Herz und Gemüt erhellen, sind die Songs des jungen, in Deutschland lebenden Briten Xavier Darcy. Nachdem er zuvor bereits zwei EPs veröffentlicht hatte, die etwa im Rahmen der Plattenladenwoche erhältlich waren, legt er nun sein selbstbetiteltes Debütalbum vor, das nicht nur klassischen, dynamischen Feelgood-Rock offeriert, sondern auch Texte, die von den alltäglichen Bewährungsproben berichten. Rau und kraftvoll klingt die Stimme des Sängers und Songwriters Darcy, der sich wie seine Helden David Bowie oder Marc Bolan nicht von Trends und Moden beeinflussen lässt, sondern Trendsetter in eigener Sache sein will. Mit Ohrenschmeichlern wie „Burn The Suburbs Down“, der spritzigen Reggae-Nummer „Big City Dreams“, dem schnurrigen „A Dreamer’s Requiem“ und dem hymnischen „The Last Days Of Rome“ hat Xavier Darcy alles richtig gemacht, um sich nachhaltig im Gedächtnis der Pop-Fans einzunisten.

Xavier Darcy – Darcy (Darcy Records/Membran) CD 234370 // ab 24.02.2017 im Handel