Eric Gales // Middle Of The Road

Die Eric-Gales-Story klingt wie der große amerikanische Roman mit Aufstieg, Fall und Erlösung. Gales galt als das Wunderkind seiner musikalischen Familie. Seine erste Platte veröffentlichte er im Alter von 16, später gründete er mit seinem Bruder Eugene am Bass die Eric Gales Band. Größen wie Carlos Santana, Joe Bonamassa und Mark Tremonti loben ihn in den höchsten Tönen, zudem gewann er reihenweise Preise. Dennoch musste er 2009 für mehrere Jahre wegen Waffen- und Drogenbesitzes ins Gefängnis. Während der Haft spielte Gales in der Gefängnisband, um Finger und Sinne geschmeidig zu halten. Mit ‚Middle Of The Road‘ erscheint nun sein 14. Album, es glänzt mit wunderbar leichtem Gitarrenspiel zwischen Blues, Soul, Alternative und Rock. Als Gäste wirken unter anderem Lauryn Hill (The Fugees), Gary Clark Jr. und Bruder Eugene Gales mit. „Unglücklicherweise musst du erst einige Schwierigkeiten überstehen, bevor du frei bist“, meint Eric. „Inzwischen fühle ich mich freier als je zuvor.“

Eric Gales – Middle Of The Road(Mascot/rough trade) LP (180g) inkl. MP3 PRD75181 / CD PRD75182 // ab 24.02.2017 im Handel