China Moses // Nightintales

China Moses Nightingtales CoverEine Nacht weiß viel zu erzählen. China Moses, als Jazz- und Soul-Diva längst in die Fußstapfen ihrer Mutter Dee Dee Bridgewater getreten, unternimmt auf ihrem neuen Album ‚Nightintales‘ einen faszinierenden Trip durch nächtliche Stimmungen und Geschichten. Gerade mal fünf Tage und Nächte benötigte China Moses für die Einspielung von ‚Nightintales‘. Mit ihrer wandelbaren Altstimme lässt sie ihre Zuhörer teilhaben am nächtlichen Treiben, das voll rauschhafter Liebe („Hang Over“) und ihrem bitteren Ende („Whatever“) steckt, von Süchten („Nicotine“) und Leidenschaften („Put It On The Line“) sowie von Aufbruch und Mut („Running“) erzählt. China Moses präsentiert ein Kaleidoskop an beseelten, geheimnisvollen und fesselnden Songs. Der britische Produzent Anthony Marshall vereint den Mix aus Deep-Soul, R&B, Lounge-Jazz, Blues und Pop zu einem Ganzen. Die Sängerin, die sich auf ‚Nightintales‘ auch als wunderbare Songwriterin outet, beweist einmal mehr ihre Hingabe und Entschlossenheit, sich mit musikalischem Entertainment in Szene zu setzen. „Vieles an dem Album entstand aus dem Moment heraus. Wir wollten zeitlose Musik machen, etwas, das man in vielen Jahren noch hören kann“, so China Moses. Ein Wunsch, der sich erfüllen dürfte, zeigt diese Powerfrau doch, wie man Songs für die Ewigkeit schafft.

China Moses – Nightintales (MPS/Edel) LP 0211735MS1 / CD 0211734MS1 // ab 31.03.2017 im Handel