Penguin Café // The Imperfect Sea

Penguin Café The Imperfect Sea CoverVon 1972 bis 1997 stand das Penguin Cafe Orchestra um den Gitarristen, Komponisten und Arrangeur Simon Jeffe für einen minimalistischen Sound aus Klassik- und Rockelementen. Mit Penguin Cafe führt Arthur Jeffe seit 2009 das Klangkonzept seines Vaters fort, das er zusätzlich mit Ambient und Dance Music anreichert. ‚The Imperfect Sea‘ heißt das neue Album, das neben Eigenkompositionen und einer Neubearbeitung von Simon Jeffes „Now Nothing“ auch Coverversionen elektronischer Werke von Simian Mobile Disco und Kraftwerk enthält. „Für dieses Album wollte ich eine Art Aufbruch herbeiführen, von dort, wo wir herkommen, bis hierhin, wo wir uns gerade befinden“, so Arthur Jeffe. ‚The Imperfect Sea‘ spiegelt seine Reise und Erkundung eines neuen musikalischen Territoriums mit hypnotischer Strahlkraft wider.

Penguin Café – The Imperfect Sea (Erased Tape/Indigo) LP+MP3 138481 / CD 138482 // ab 05.05.2017 im Handel