Pristine // Ninja

Pristine Ninja CoverROCK/BLUES Aus der norwegischen Idylle von Tromsö strebt Pristine hinaus in die große weite Rockwelt. Auf ihrem vierten Longplayer ‚Ninja‘ strotzt die Band um Sängerin Heidi Solheim nur so vor Energie und Leidenschaft. Aufgenommen wurden die zehn Tracks im Januar 2017 an nur einem einzigen Tag, dem drei Tage lang Overdubs folgten. „Frei“ und „furchtlos“ sind Attribute, die Heidi Solheim mit dem Album verbindet. Damit zielt sie nicht nur auf ihre eigene Performance, sondern auch auf die der Band ab. Tracks wie „The Rebel Song“, „Sophia“ und das Titelstück „Ninja“ sind beinharte Rocknummern, während „Jekyll & Hyde“ ein überlanger Psychedelic-Hammer ist. Blues und Gospel kommen schließlich in „The Perfect Crime“ zu ihrem Recht. Unter Dampf gehalten von einer kreativen Rhythmus-Sektion und veredelt von Gitarrist Espen Elverum Jakobsen sowie Hammondorgel-Zampano Benjamin Mork, ist Frontfrau Heidi die Klammer, die das Album zusammenhält.

 

Pristine – Ninja (Nuclear Blast/Warner) LP 2736138801 / CD (Softpak) 2736138800 // ab 23.06.2017 im Handel