Aliocha // Eleven Songs

Aliocha Eleven Songs CoverDer in Kanada lebende Singer/Songwriter Aliocha schlägt auf seinem Debütalbum ‚Eleven Songs‘ gekonnt den Bogen zwischen Folk, Grunge, Rock und Americana. Für den 1993 als Aliocha Schneider in Paris geborenen Künstler bildete die Musik schon früh seinen Lebensmittelpunkt. Bereits mit zehn Jahren nahm er Gesangsunterricht, schrieb mit 16 seine ersten Lieder, welche stark von amerikanischen und britischen Singer/Songwritern wie Bob Dylan, Elliott Smith und Nick Drake beeinflusst waren. Die nonchalante Leichtigkeit der Sixties, eine magnetisch wirkende Eigenwilligkeit und eine unterschwellige Furcht vor den Strömungen der modernen Zeit, zeichnen Aliochas  psychedelische Melodien und elektrifizierte Balladen aus, denen er mit seiner klaren Stimme das Geleit gibt. Begleitet von seinem Bruder Volodia Schneider (Percussions), Multiinstrumentalist Christian Sheen und Bassist Tom Tartarin verdienen seine Songs höchste Aufmerksamkeit.

 

Aliocha – Eleven Songs (Le Label/PIAS/rough trade) LP (180g) inkl. MP3 39224081 / CD 39224082 // ab 30.06.2017 im Handel