Angus & Julia Stone // Snow

Angus and Julia Stone Snow CoverINDIE-FOLK Die Initialzündung für das neue Album von Angus & Julia Stone war eine Reise nach Zermatt. Inspiriert von ihrem dortigen Konzert und einem Trip zum Matterhorn, schrieb das australische Geschwisterpaar den Song „Snow“ – und der ging ihnen so leicht von der Hand, dass sie umgehend mit der Arbeit an ihrem vierten Album begannen. Das heißt ebenfalls ‚Snow‘, klingt aber eher sommerlich. Erstmals schrieben die beiden alle Songs gemeinsam und nahmen sie anschließend in Angus‘ Heimstudio auf. Die Ruhe und Weite im Umland des Surfer-Orts Byron Bay verleitete sie zu Experimenten: Mal reichern sie ihren Indie-Folk mit einem Chor an („Sleep Alone“), dann gewähren sie einem Song fast sieben Minuten („Who Do You Think You Are“), oder Angus spricht über esoterische Klänge („Make It Out Alive“). Dabei verliert das Duo allerdings nie sein Gespür für fabelhafte Melodien und perfekten Harmoniegesang. Eine wunderbare Platte voller Wärme.

Angus & Julia Stone – Snow (Vertigo/Universal) 2LP 5781664 / CD 5781663 // ab 15.09.2017 im Handel