David Garrett // Rock Revolution

David Garrett Rock Revolution CoverCLASSIC CROSSOVER David Garrett ist sowohl auf den Bühnen klassischer Konzerthäuser als auch in großen Pop-Arenen zu Hause. Die Leidenschaft und das Gefühl und nicht zuletzt die musikalische und künstlerische Weitsicht, die er in all seine Projekte legt, demonstriert der Geigen-Virtuose auch auf seinem neuen Album ‚Rock Revolution‘.

Auf seine eigene Weise interpretiert David Garrett Rock- und Pop-Klassiker, die er mit eigenen Stücken sowie einer ganz besonderen Neuinterpretation von Tschaikowskys Klavierkonzert „Concerto No.1“ abrundet. Einmal mehr wird deutlich, dass er zu den vielseitigsten und versiertesten Künstlern seines Genres und seiner Generation gehört. „Jeder einzelne Song ist ein Klassiker“, sagt Garrett. „Von den Rolling Stones über Queen und Michael Jackson bis hin zu Coldplay – sie alle sind wahre Meister und Schöpfer großartiger Melodien“. Das Listing der insgesamt 15 Tracks lässt keine Wünsche offen: Hier finden sich Klassiker wie „Born In The U.S.A.“ (Bruce Springsteen), „In The Air Tonight“ (Phil Collins) und „Bohemian Rhapsody“ (Queen). Im Kontrast dazu war ihm wichtig, neben den vielen Uptempo-Nummern auch ruhige Balladen wie „Earth Song“ von Michael Jackson aufzunehmen.

David Garrett – Rock Revolution (Decca/Universal) 2LP (ab 13.10.) 5782399 / Ltd. Fan Box 5782404 / Deluxe Edition (CD+DVD) 5776441 / CD 5774831 // ab 15.09.2017 im Handel