David Gilmour // Live At Pompeii

DavidGilmour Live At Pompeii CoverROCK Sag niemals nie: 46 Jahre nach dem legendären Pink-Floyd-Gastspiel kehrt David Gilmour zurück ins Amphitheater von Pompeji. Eine Sternstunde in Sachen Rockmusik.

Es hat schon fast Comedy-Züge: Im Interview verbietet sich Gilmour jedwede Frage zu Pink Floyd. Doch auf Tour greift der 71-jährige Gitarrist und Sänger nicht nur auf Klassiker wie „Great Gig In The Sky“, „Wish You Were Here“, „Comfortably Numb“ oder „Money“ zurück, er frequentiert auch Orte, die er zuletzt in den frühen Siebzigern mit genau dieser Band besucht hat – wie das antike Amphitheater im italienischen Pompeji. Ein malerisches Rund an einem historischen Ort, an dem der Brite im Juli 2016 gleich zwei Abende gastierte. Vor 2600 begeisterten Zuschauern, mit einer beeindruckender Lightshow, exquisiter Band, glasklarem Sound sowie einem imposanten 21-Song-Set. Das enthält sechs Kostproben seines aktuellen Studiowerks ‚Rattle That Lock‘, zwei des Vorgängers ‚On An Island‘ sowie einen repräsentativen Querschnitt seiner umfangreichen Karriere mit 250 Millionen verkauften Tonträgern. Dabei ist „One Of Those Days“ das einzige Überbleibsel des Gigs von 1971 – und der Song hat sich genauso gut gehalten wie Gilmour selbst, der übrigens kein Geheimnis daraus macht, dass es sich um seine letzte große Tour gehandelt haben könnte: „Ich werde einfach zu alt fürs Reisen.“ Sehr bedauerlich!

David Gilmour – Live At Pompeii (Columbia/Sony) 4LP 88985464971 / Deluxe Box (2CD+2Blu-ray) 88985464962 / Blu-ray 88985467429 / 2DVD 88985467419 / 2CD 88985464952 // ab 29.09.2017 im Handel