Bugge Wesseltoft // Everybody Loves Angels

Bugge Wesseltoft Everybody Loves Angels CoverPIANO-JAZZ Wie kaum ein anderer Musiker vermag der Norweger Bugge Wesseltoft die Stille so eindringlich hörbar zu machen, wie er es jetzt in seinen Solopiano-Aufnahmen beweist. Sein ‚It’s Snowing On My Piano‘ ist seit 20 Jahren eine Insel der Ruhe und Einkehr für die Zeit zwischen Ende November bis Neujahr. Mit ‚Everybody Loves Angels‘ greift Wesseltoft zur Ausgangsidee des Klassikers zurück.

Schwerelos, gelassen, leicht und ruhig ist Bugge Wesseltofts Musik auf ‚Everybody Loves Angels‘, in der sich die Klänge der Romantiker des 19. Jahrhunderts mit den Klassikern der Popmusik vereinen. Aufgenommen im Februar 2017 in der Lofotenkathedrale, der größten Holzkirche Norwegens, die als Konzertort auch einen hervorragenden Steinway-Flügel beherbergt, schafft der Musiker mit seinem rein akustischen Solopiano-Spiel Inseln der Entschleunigung in einer immer hektischeren Welt. Wesseltoft, der in der Vergangenheit in einer Klinik mit Patienten arbeitete, deren seelisches Gleichgewicht aus der Balance geraten war, weiß besonders um die Frieden spendende Kraft der Musik. In der Stille des Kirchenraums gab er der Musik von Paul Simon („Bridge Over Troubled Water“), Lennon/McCartney („Let It Be“), Jimi Hendrix („Angel“) und anderen einen ganz besonderen Klang, indem er die Räume zwischen den Noten so öffnet, dass sein Spiel, ganz der Intuition des Moments folgend, neue Hörerlebnisse erschließt.

 

Bugge Wesseltoft – Everybody Loves Angels (ACT/Edel) LP 1098471ACT / CD 1098472ACT // ab 29.09.2017 im Handel