Kadavar // Rough Times

Kadavar Rough Times CoverROCK Ihrem Traum von Unabhängigkeit sind Kadavar ein gutes Stück nähergekommen. Eigenhändig zimmerte sich das Trio ein Studio am Berliner Stadtrand zusammen. „Wir brauchen einen Platz, wo wir uns wohlfühlen, weil wir so viel proben. Hier können wir nun auch alle zwei Jahre ein ordentliches Album aufnehmen“, begründet Christoph „Tiger“ Bartelt, der als Trommler und Toningenieur der Combo fungiert, den Schritt. Nachdem die Räume eingerichtet waren, schritt man zur Tat. Das Resultat hat den Titel ‚Rough Times‘. Grob gesagt zerfällt das neue Werk in zwei Teile: Die ersten drei Titel zeigen groben Stoner Rock mit brachialen Steinzeit-Rhythmen; dann werden die Songs feinteiliger, melodischer und verspielter, was am Ende im französischen Song „A L’Ombre Du Temps“ kulminiert. „Am Anfang steht eine Explosion! Harte, negative Gefühle wie Aggression und Zorn gehören an den Anfang“, findet Tiger. „Als wir diese Wut losgeworden waren, war der Knoten geplatzt. Anschließend konnten wir uns empfindsameren Gefühlen widmen. Zu unseren normalen Instrumenten Gitarre, Drums und Bass gesellen sich nun auch Keyboards. Unsere Musik wird atmosphärischer, die Texte politischer und horrorhafter.“

 

Kadavar – Rough Times (Nuclear Blast/Warner) LP 2736140081 / Deluxe CD 2736140080 / CD 2736140082 // ab 29.09.2017 im Handel