Joan As Police Woman // Damned Devotion

Joan As Police Woman Damned Devotion CoverINDIE-POP Mit ihrem hinreißend coolen Mix aus Pop, Soul, Blues, komplexen Rhythmen und ihrer Wahnsinnsstimme hat sich die begnadete New Yorker Künstlerin Joan Wasser Kultstatus erspielt. Mit ihrem neuen Album ‚Damned Devotion‘ meldet sie sich mit ihrem sprödesten, rohstem, zugleich bisher bestem Werk zurück. Als leidenschaftliche Live-Performerin mit absolut ehrlichen Lyrics anerkannt, lässt sie den Geist des Soul, den sie auf ‚The Deep Field‘ (2011) pflegte, ebenso hinter sich, wie ihr auf ‚The Classic‘ (2014) zelebriertes Fest des Lebens. „Meine Maxime ist: wenn es unheimlich ist, etwas zu sagen, ist es das, was du sagen musst“, so Joan Wasser über ihre neuen Songs. Auf ‚Damned Devotion‘ lässt sie sich in ihren Lyrics gedankenvoll über die Schwächen der Menschen aus. Die erste Single „Warning Bell“ ist ein zärtliches, bezauberndes Lied über Ablehnung, über das „Romantischsein und die Naivität, die damit einhergeht“.

 

Joan As Police Woman – Damned Devotion (PIAS/rough trade) LP inkl. MP3 39224761 / CD 39224762 // ab 09.02.2018 im Handel