Wild Child // Expectations

Wild Child Expectations CoverFOLK/INDIE-POP Die aus Texas stammende Indie-Pop-Band Wild Child hat beim Entstehungsprozess ihres vierten Albums ‚Expectations‘ radikal neue Wege beschritten. Ein einziger Produzent, mit dem man sich ins Studio einschließt, war der siebenköpfigen Band um die Gründungsmitglieder Kelsey Wilson (Gesang und Violine) und Alexander Beggins (Gesang/Bariton-Ukulele) nicht genug. An verschiedenen Orten – von Texas bis Norwegen – unternahmen sie mit ganz unterschiedlichen Produzenten ein umfangreiches Aufnahmeabenteuer mit einem ganzen Chor, um ihren neuen Kompositionen, die in extrem unterschiedliche Richtungen abzielen, gerecht zu werden. Die unverwechselbare Kombination aus Folk, Indie-Pop und Gypsy-Sound wird in Ohrwürmern wie „Think It Over“, „Alex“ und „Expectations“ zu einem Sound geformt, der extrem vielschichtig und dynamisch ist und dennoch in sich schlüssig und wie aus einem Guss klingt.

 

Wild Child – Expectations (Dualtone/Indigo) LP 154701 / CD 154702 // ab 16.02.2018 im Handel