Hyleen // B-Side

Hyleen B-Side CoverFUNK/POP Groove über alles – das ist für die junge Französin Hyleen (mit stummem „H“) die oberste Maxime ihrer Musik. Die Paris lebende Sängerin, Songschreiberin und Gitarristin zeigt auf ihrem Album ‚B-Side‘, wie man Neo-Soul, Jazz, Funk, Soul und Pop groovend vereint. Begleitet von einem exzellent aufgestellten Ensemble, darunter der renommierte Jazz-Drummer Nicolas Viccaro, erzählt sie in ihren Songs Geschichten, die sich um bestimmte Gefühle drehen. So rückt Hyleen in „Dark Knight“ ihren Ängsten zu Leibe, während es in „Looking At“ um die Macht des bloßen Augenkontakts geht. Zu ihrem Albumtitel befragt, erklärt sie: „Die B-Seite einer Single ist häufig weniger kommerziell, aber sehr cool. Ich fordere mich mit meinen Texten heraus und zeige darin meine Gefühle. Ich bringe so gewissermaßen meine B-Seite zum Ausdruck.“ Nun, in musikalischer Hinsicht gehen ihre Songs auch als A-Seiten durch.

 

Hyleen – B-Side (La Note Bleue/edel) CD 1088002LNB // ab 23.02.2018 im Handel