Stephen Stills & Judy Collins // Everybody Knows

Stephen Stills and Judy Collins Everybody Knows CoverSINGER/SONGWRITER-POP Vor 50 Jahren waren sie ein Paar, heute sind sie immer noch gute Freunde: Stephen Stills und Judy Collins. Bereits im vergangenen Jahr haben sich die beiden Singer/Songwriter-Legenden ins Studio begeben, um endlich ein gemeinsames Album aufzunehmen. ‚Everybody Knows‘ versammelt eigene Kompositionen und Coverversionen berühmter Klassiker. Das Album ist eine Herzensangelegenheit für Stephen Stills und Judy Collins, markiert es doch das 50-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft und eine Sammlung ihrer Lieblingssongs. So ist der Titeltrack „Everybody Knows“ die späte Fortsetzung einer Geschichte, die vor fast einem halben Jahrhundert begann. Im Jahr 1966, als sich Leonard Cohen und Judy Collins zum ersten Mal trafen, war er ein etablierter Dichter und ein aufstrebender Songwriter ohne jegliche Absichten, selbst zu singen. Flankiert von wunderschönem Harmoniegesang und einfühlsamen Solo-Tunes fächert das Duo neue Songs wie Stills‘ „Judy“ und Collins‘ „River Of Gold“ auf, sowie neben Cohens „Everybody Knows“ auch Bob Dylans „Girl From The North Country“ und „Handle With Care” von den Traveling Wilburys. „Wir sind immer noch gut befreundet”, erklären Stills und Collins, die im Rahmen ihrer kommenden Tour erstmals gemeinsam auf der Bühne stehen werden. Die zehn Songs werfen einen genussreichen Blick auf eine ereignisreiche Karriere.

 

Stephen Stills & Judy Collins – Everybody Knows (RCA/Sony) LP 19075801062 / CD 19075801061 // ab 23.02.2018 im Handel